Der Juwel im Norden. Erleben auch Sie die einzigartige Atmosphäre, die von unseren Mitgliedern und Besuchern so geschätzt wird. Herrliche Weitblicke und abwechslungsreiche Spielbahnen erwarten Sie.

E-Carts & Trolleys Sommergrüns

Aktuelles

News

Ostermenü zum Abholen

Veröffentlicht am 31.03.2020 um 15:03

Um Abwechselung in Ihren Speiseplan zu bringen bietet Ihnen Herr Langenbacher zur Abholung für den Ostersonntag und Ostermontag ein Menü an. Ihre verbindliche Bestellungen erwarten wir per Mail an info@golfclub-brunstorf.de oder telefonisch bei Herrn Langenbacher unter 0173-1918532 bis Mittwoch 08.04.20 um 14:00 Uhr. Die Speisen können Ostersonntag/-montag in der Zeit von 11:30 Uhr bis 13:30 abgeholt werden. Aus dem folgenden Angebot können Sie sich Einzelspeisen aussuchen oder eine Menüfolge zusammenstellen:

Vorspeisen:
Angemachter Spargelsalat mit Kräuterschmand und Balikräucherlachstranchen € 14,90
Angemachter Avocadosalat mit gebratenen Garnelen € 14,90

Suppen
Spargelcremesuppe mit Spargeleinlage € 6,50
Kraftbrühe mit Grießnockerln € 5,50

Hauptgang
Gebratener Spargel mit krossem Flußzander, dazu Rießlingsauce und
Bärlauchkartoffelpüree € 19,50
Geschmorte Lammstelzen mit Jus dazu buntes Frühlingsgemüse und
Rosmarinkartoffeln € 17,50

Dessert
Bayrisch Creme mit Rhabarber-Erdbeerkompott und Vanilleoberst € 8,50
2 Topfenknödel mit Erdbeer-Rharbarberkompott € 8,50

Als 3-Gang-Menü mit Suppe/Hauptgang/Dessert zahlen Sie € 29,50

als 4-Gang-Menü mit zusätzlicher Vorspeise € 39,50

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen unser Angebot zusagt.

Bleiben Sie gesund!

Die Arbeit geht weiter!

Veröffentlicht am 31.03.2020 um 15:00

Liebe Gäste, liebe Mitglieder,

gerne hätte Ich sie am vergangenen Wochenende bei tollen äußeren Bedingungen zum offiziellen Eröffnungsturnier hier auf der Golfanlage begrüßt. Sie hätten dann auch gesehen was sich inzwischen auf der Anlage getan hat. Dies möchte ich kurz zusammenfassen:
Die neuen Bunkerkanten an Loch 9 sind fertiggestellt und die Bunker werden zurzeit mit Sand befüllt

März7-klein.jpg#asset:1854


Die neue Bunkerkante an Loch 2 ist ebenfalls fertiggestellt und wirkt eindrucksvoll.
Die Renovationsmaßnahmen zur Trockenlegung der Grüns 2 und 16 sind abgeschlossen. Spielbeeinträchtigungen beim Putten können hier zu Beginn des Spielbetriebs noch Auftreten. Aber es funktioniert.
Sämtliche Grüns und Abschläge haben wir aerifiziert. Die Anlage wird zurzeit im 2 Schichtbetrieb gepflegt d.h. um eine Ansteckungsgefahr innerhalb des Pflegeteams zu verhindern sind immer 3 Mann vor Ort die sich 14 tägig abwechseln. Fairways und Rough sind frisch gemäht.

März5-klein.jpg#asset:1852


Im Bereich des Clubhauses sind Restaurant, Wintergarten und Konferenzraum mit einem neuen Bodenbelag ausgestattet worden. Ebenfalls sind die Räumlichkeiten neu gestrichen worden und erstrahlen in neuem Glanz.

März3-klein.jpg#asset:1851


In der Woche vor Ostern werden wir mit dem Bau der Brücke an Loch 15 beginnen. Sie sehen, trotz Corona sind wir hier sehr aktiv und freuen uns, wenn das Golfspiel wieder möglich ist.
Lassen sie mich hierzu einige persönliche Anmerkungen machen. Seien Sie gewiss, dass wir uns täglich mit der neuen Sachlage beschäftigen und natürlich Ihre Anmerkungen, Überlegungen und Kommentare zu diesem Thema der „Platzsperre“ sehr ernst nehmen und natürlich an einer Lösung im Sinne der Golfer, interessiert sind. Dies geschieht in regelmäßiger Abstimmung mit den verantwortlichen Verbänden (DGV, GVSH etc.).
Hierbei muss folgendes berücksichtigt werden:
Die behördlichen, von der Politik verhängten Anordnungen, sind rechtlich bindend und ziehen bei Nichtbeachtung ein erhebliches Strafmaß nach sich. Die Entscheidung, wann diese Anordnungen aufgehoben oder verändert werden, liegt nicht in unserem Zuständigkeitsbereich. Sonderregelungen für den Spielbetrieb auf den Golfanlagen sind zum jetzigen Zeitpunkt unsozial, unsolidarisch und absolut imageschädigend für den Golfsport. Da sind wir uns mit den Verbänden einig. Wir arbeiten gemeinsam an einer allgemeinen Lösung für den Sport die in einem ersten Schritt das kontrollierte, nicht organisierte Nutzen von Freizeit und Sportanlagen vorsieht. Wann das möglich ist, müssen die Experten des Robert-Koch Instituts sowie die Bundes- und Landesregierung entscheiden. Sicherlich ist ein zeitweilig geschlossener Golfplatz ein Ärgernis, aber es ist kein Weltuntergang. Die wirtschaftlichen Auswirkungen sind immens und können erst genau beziffert werden, wenn ein Ende absehbar ist. Aber lassen sie uns bereits jetzt darüber nachdenken was wir, was jeder Einzelne tun kann, damit Brunstorf eine Erfolgsgeschichte bleibt. Wenn wir alle gemeinsam an einem Strang ziehen, wenn vielleicht ein neues „Wir“ Gefühl entsteht, wenn sie sich noch mehr mit ihrer Anlage identifizieren, wenn wir uns alle solidarisch verhalten, wenn wir Einzelinteressen zurückstellen ja dann können wir sogar gestärkt aus dieser Krise hervorgehen. Gemeinsam sind wir stark. Dazu gehört, dass wir uns auch in Zukunft um unsere Partner hier auf der Anlage kümmern. Was heißt das: wenn das Golfspielen wieder möglich ist, buchen sie bei den Trainern eine 10 er Karte für den Golfunterricht, laden sie Freunde und Bekannte ein und spielen Sie gegen Greenfee mit ihnen auf unserer Anlage. Buchen sie mit Freunden oder Ihrer Familie einen Tisch im Restaurant und lassen sich kulinarisch verwöhnen, bestellen sie bei Bin den Golfschläger, den sie immer schon einmal haben wollten. Wenn wir das als Gemeinschaft tun, bin ich sicher, dass es noch ein gutes Golfjahr 2020 geben wird. Ich sage jetzt schon, danke für ihr Engagement.

Bleiben Sie wachsam, bleiben Sie positiv, bleiben sie kreativ und vor allen Dingen gesund!

Ihr
Christian Thiemann
Geschäftsführer

Auswirkungen von Covid-19 in Brunstorf

Veröffentlicht am 17.03.2020 um 11:46

Aufgrund der jüngsten Allgemeinverfügung des Landes Schleswig-Holstein vom16.03.2020 zur Eindämmung des Covid-19-Erregers ist die Anlage des Golf & Country Clubs Brunstorf ab sofort bis auf weiteres geschlossen. Die Schließung umfasst Teile des Clubhauses, die Übungsanlagen und die beiden Golfplätze. Im Clubhaus sind der Sauna- und Fitnessbereich, die Gastronomie und die Umkleideräume geschlossen.

Zugang zum Caddieraum ist nur über die Außentür bis 17:30 Uhr möglich.

Das Sekretariat ist bis auf weiteres nicht besetzt, am besten kommunizieren Sie mit uns über Mail. Wir werden versuchen Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

Wir bitten um Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Christian Thiemann

Geschäftsführer

Covid-19 und die Auswirkungen im Golfclub

Veröffentlicht am 15.03.2020 um 13:27

Aus gegebenem Anlass wollen wir Sie über unsere Maßnahmen bzgl. des Trainingsbetriebs, der Turniere und aller weiterer Abläufe informieren. Stand Montag 16.03.2020. Diese Meldung wird so weit es uns möglich ist, ständig aktualisiert.

Vorab noch einmal die dringende Bitte: Sollten Sie sich in den vergangenen Tagen in einem Gefahrengebiet (nach Robert-Koch-Institut) aufgehalten haben, bitten wir Sie und fordern Sie zugleich auf, zunächst 14 Tage nicht in den Club zu kommen und erst eine Testung beim Gesundheitsamt oder bei dem Arzt Ihres Vertrauens durchzuführen. Wir bitten um Verständnis dafür, dass die Maßnahme erforderlich ist, um die Gesundheit unserer Mitglieder und unserer Mitarbeiter aufrechtzuerhalten und die Ausbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen. Wir wollen weder Panik schüren noch die Situation verharmlosen. Nach Aussage des Bundesgesundheitsministeriums gilt: „Je langsamer sich das Virus ausbreitet, desto besser kann unser Gesundheitswesen damit umgehen.“ Wir sehen es als zwingend an, uns dieser Strategie anzuschließen.

Folgende Maßnahmen gelten ab sofort:

1. Trainingsbetrieb
Alle Trainingseinheiten im Kinder- und Jugendbereich und für die Mannschaften der Erwachsenen fallen bis auf weiteres aus. Die Durchführung von gebuchten Einzelstunden liegt im Verantwortungsbereich der Pro`s.
2. Spielbetrieb und Turniere
Alle Veranstaltungen im Golf & Country Club Brunstorf sind bis zum 19.04.2020 abgesagt. Wie nach diesem Termin weiter verfahren wird, ist von der aktuellen Entwicklung abhängig. Offizielle Wettspiele (GVSH, DGV) liegen im Verantwortungsbereich der Verbände bis zum 19.04.2020 gilt auch hier die Allgemeinverfügung des Innenministeriums SH.
3. Gastronomie
Die Gastronomie bleibt bis auf weiteres geöffnet, es sei denn behördliche Maßnahmen schränken den Betrieb ein. Die Platzzahl im Gastrobereich ist eingeschränkt, ein Tischabstand von 2 Metern wird eingehalten. Die Hygienestandards unterliegen einer verstärkten Aufsicht.
4. Mitgliederversammlung
Die Mitgliederversammlung, die am 23.03.2020 stattfinden sollte, entfällt. Wenn sich die allgemeine Lage entspannt hat, wird neu eingeladen.
4. Freies Spiel
Seit diesem Wochenende sind die Sommergrüns (Bahn 2 und 16 bis auf weiteres mit Wintergrüns) geöffnet. Am 16. und 17.03.2020 werden die Sommergrüns aerifiziert, aber das wechselseitige Spielen von 9 Lochrunden ist möglich. Die Ansteckungsgefahr auf dem Platz ist gering, die Ruhe und Abgeschiedenheit trägt zu Ihrer Entspannung bei. Ob das freie Spiel nach der Allgemeinverfügung des Landes SH weiterhin aufrecht erhalten werden kann bedarf einer Überprüfung.
5. Sekretariat
Das Sekretariat bleibt bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen und wir bitten unsere Gäste den Greenfeekasten zu benutzen. Sollten Sie Fragen haben, senden Sie uns bitte eine Mail, wir melden uns dann bei Ihnen. Für dringende Mitgliedsangelegenheiten (Ballkarten aufladen usw.) öffnen wir mittwochs und freitags von 15:00 - 18:00 Uhr.
6. Clubhaus
Sauna- und Fitnessbereich bleiben bis auf weiteres geschlossen. Die Umkleideräume sind geöffnet, zur Körperpflege müssen eigene Handtücher mitgebracht werden.

Befolgen Sie bitte die Einhaltung hygienischer Grundstandards.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Thiemann
Geschäftsführer

Link zur Allgemeinverfügung des Landes Schleswig-Holstein: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/VIII/_startseite/Artikel_2020/I/200129_Grippe_Coronavirus_material/200314_erlass.html

Mitgliederversammlung

Veröffentlicht am 05.03.2020 um 12:12

Am 23.03.2020 findet die jährliche Mitgliederversammlung des Golf & Country Club Brunstorf e.V. statt. Den stimmberechtigten Mitgliedern sind die Einladungen postalisch oder per Mail fristgerecht zugestellt worden. Sollten Sie keine Einladung erhalten haben, informieren Sie uns bitte, Sie erhalten die Unterlagen dann kurzfristig.

DSC_1768-2.jpg#asset:1842



Gastronomie geöffnet

Veröffentlicht am 28.12.2019 um 14:55

Unsere Gastronomie ist ab sofort wieder für Sie da. Montags ist Ruhetag, geöffnet wird um 12:00 Uhr, warme Küche ab 13:00 Uhr. Wetterbedingt gibt es zur Zeit nur eine kleine Karte und die Schlusszeiten (20:00 Uhr) können auch mal vorgezogen werden.

Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Ihr Gastro-Team

Pub-bearbeitet-kleiner.jpg#asset:1426



Renovierung der Topfbunker

Veröffentlicht am 05.12.2019 um 13:08

Die Topfbunker am Grün der Bahn 9 werden zur Zeit einer Renovierung unterzogen. Die Naturgraswände haben nur eine Lebensdauer von 5-6 Jahren. Um diesen Zyklus zu verlängern werden jetzt Wände aus Kunstrasen aufgeschichtet. Aus England eingeflogene Fachleute verrichten diese neuartige Technik, die im Mutterland des Golfsports schon weiter verbreitet ist. Unterstützt werden sie von unserem Greenkeeperteam. Durch die neuen Bunkerwände wird es in Zukunft keine Steckschüsse mehr geben und das Abrollverhalten der Bälle wird sich positiv verändern.

Bitte Vorsicht beim Anspielen des Wintergrüns auf der Bahn 9.

Topfbunker7.jpg#asset:1795Topfbunker5.jpg#asset:1797Topfbunker2.jpg#asset:1800Topfbunker8.jpg#asset:1802Topfbunker9.jpg#asset:1803


1. Advent

Veröffentlicht am 01.12.2019 um 11:35

Das Team vom Golf & Country Club Brunstorf wünscht allen Freunden, Gästen und Mitgliedern einen
schönen 1. Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit.

Am 08.12. spielen wir wieder ein Querfeldeinturnier in Begleitung vom Nikolaus. Erlebt den Golfplatz aus ganz anderen Spielperspektiven auf bisher nicht bekannten Bahnen.

1.-Advent.jpg#asset:1792


Winterzeit

Veröffentlicht am 07.11.2019 um 15:20

In den kommenden Monaten kann es aufgrund von Bodenfrost in den Morgenstunden zu Spieleinschränkungen kommen. Grüns mit Raureif dürfen nicht betreten und bespielt werden. Das gilt auch für Chipping- und Putting-Green. Selbst wenn kein Schild "Platz gesperrt" aufgestellt ist, schont der verantwortungsbewusste Golfer die Grüns.

DSCF0816.JPG#asset:1787


Es werde Licht

Veröffentlicht am 07.11.2019 um 15:17

Bei uns muss keiner im Dunkeln trainieren. Mit einsetzender Dämmerung schaltet sich das Licht auf unseren überdachten Abschlagsplätzen automatisch ein. Die Vorfeldbeleuchtung wird durch zwei Bewegungsmelder in den Abgängen aktiv. Sollten Sie zu früh mit dem Training gestartet sein, bitte kurz auf die Zuwegung zur Range gehen und dann wird es auch auf dem Vorfeld hell. Da steht einem intensiven Training nichts im Wege.

IMG_1409.JPG#asset:1785