Der Juwel im Norden. Erleben auch Sie die einzigartige Atmosphäre, die von unseren Mitgliedern und Besuchern so geschätzt wird. Herrliche Weitblicke und abwechslungsreiche Spielbahnen erwarten Sie. 

E-Carts & Trolleys Wintergrüns

Aktuelles

News

Renovirung der Topfbunker

Veröffentlicht am 05.12.2019 um 13:08

Die Topfbunker am Grün der Bahn 9 werden zur Zeit einer Renovierung unterzogen. Die Naturgraswände haben nur eine Lebensdauer von 5-6 Jahren. Um diesen Zyklus zu verlängern werden jetzt Wände aus Kunstrasen aufgeschichtet. Aus England eingeflogene Fachleute verrichten diese neuartige Technik, die im Mutterland des Golfsports schon weiter verbreitet ist. Unterstützt werden sie von unserem Greenkeeperteam. Durch die neuen Bunkerwände wird es in Zukunft keine Steckschüsse mehr geben und das Abrollverhalten der Bälle wird sich positiv verändern.

Bitte Vorsicht beim Anspielen des Wintergrüns auf der Bahn 9.

Topfbunker7.jpg#asset:1795Topfbunker5.jpg#asset:1797Topfbunker2.jpg#asset:1800Topfbunker8.jpg#asset:1802Topfbunker9.jpg#asset:1803


1. Advent

Veröffentlicht am 01.12.2019 um 11:35

Das Team vom Golf & Country Club Brunstorf wünscht allen Freunden, Gästen und Mitgliedern einen
schönen 1. Advent und eine schöne Vorweihnachtszeit.

Am 08.12. spielen wir wieder ein Querfeldeinturnier in Begleitung vom Nikolaus. Erlebt den Golfplatz aus ganz anderen Spielperspektiven auf bisher nicht bekannten Bahnen.

1.-Advent.jpg#asset:1792


Winterzeit

Veröffentlicht am 07.11.2019 um 15:20

In den kommenden Monaten kann es aufgrund von Bodenfrost in den Morgenstunden zu Spieleinschränkungen kommen. Grüns mit Raureif dürfen nicht betreten und bespielt werden. Das gilt auch für Chipping- und Putting-Green. Selbst wenn kein Schild "Platz gesperrt" aufgestellt ist, schont der verantwortungsbewusste Golfer die Grüns.

DSCF0816.JPG#asset:1787


Es werde Licht

Veröffentlicht am 07.11.2019 um 15:17

Bei uns muss keiner im Dunkeln trainieren. Mit einsetzender Dämmerung schaltet sich das Licht auf unseren überdachten Abschlagsplätzen automatisch ein. Die Vorfeldbeleuchtung wird durch zwei Bewegungsmelder in den Abgängen aktiv. Sollten Sie zu früh mit dem Training gestartet sein, bitte kurz auf die Zuwegung zur Range gehen und dann wird es auch auf dem Vorfeld hell. Da steht einem intensiven Training nichts im Wege.

IMG_1409.JPG#asset:1785


Golf weiß/blau

Veröffentlicht am 07.11.2019 um 15:12

Der Einladung des Festausschusses zum Oktoberfestturnier am 19.10 folgten 60 Mitglieder. Herzlichst und zünftig begrüßt von Angela, wurden die Spieler mit Scorekarten, kleinen Aufmerksamkeiten und Spielinformationen versorgt.

Oktoberfest-2019-2.jpg#asset:1778Oktoberfest-2019-4.jpg#asset:1780

Grundlage für diesen Tag bildete ein Spaßturnier mit mobilen und
stationären Verpflegungsstationen. Bayrisches Oktoberfestbier und vielerlei andere
Getränke hoben die Stimmung und die Farbverteilung weiß/blau veränderte sich.

Oktoberfest-2019-5.jpg#asset:1781

Oktoberfest-2019-6.jpg#asset:1782

Trotz herbstlicher Witterung wurden die angebotenen, bayrischen Grundnahrungsmittel ausgiebig genossen.

Nach dem Golfturnier und dem Essen vom bayrischen Büffet schwangen die Teilnehmer ausgiebig das Tanzbein. Für den Augenschmaus war auch gesorgt, viele Damen tanzten im Dirndl und die Herren in Krachledernen. Nach der Veranstaltung waren sich Gäste und Festausschuss einig, das muss wiederholt werden.



Erfahrung vor Länge

Veröffentlicht am 25.09.2019 um 12:46

Im Vierer-Matchplayfinale ist die Entscheidung gefallen. Das sehr erfahrene Duo Hartwig Ahlers/Klaus Cichowlas setzte sich gegen das Duo Daniel Sadra/Boris Griem über 18-Loch durch. Die glücklichen Sieger waren selbst etwas überrascht von ihrer Durchsetzungskraft. Wir freuen uns schon auf den Wettkampf im nächsten Jahr.

Matchplay-Vierer-2019-1.jpg#asset:1758


Aufstieg in die B-Klasse

Veröffentlicht am 18.09.2019 um 13:59

Wir gratulieren unserer Herrenmannschaft AK 30 C 4 zum überzeugendem Aufstieg in die B-Klasse. Im GC Gut Waldhof wurde am Nachholspieltag 14.09.19 ein überzeugender Tagessieg eingefahren. Am Wochenende davor legten die Herren bereits auf der eigenen Anlage den entscheidenden Grundstein für die Rückkehr in die B-Klasse.

Herren-AK-30-C4-2019.jpg#asset:1752

Einführung von Startzeiten

Veröffentlicht am 13.09.2019 um 14:21

Ab der Saison 2020 werden wir auf dem Championship-Platz Startzeiten einführen. Damit das im nächsten Jahr reibungslos funktioniert, werden wir ab Mitte September mit der Übungsphase beginnen.

Startzeiten buchen

  • Mobil über die PC Caddie App, kostenlos erhältlich im App-Store Ihres Anbieters
  • Stationär auf Ihrem PC, gehen Sie auf www.golfclub-brunstorf.de Startzeiten buchen, es öffnet sich die PC-Caddie-App, Login erforderlich,
  • „in House“, am Selbstbedienungsterminal vor dem Sekretariat mit DGV-Ausweis
  • Im Sekretariat telefonisch oder persönlich

Für das selbständige Buchen von Startzeiten ist der Besitz der PC-Caddie-App Voraussetzung. Im App-Store Ihres Betriebssystems geben Sie als Suchbegriff PC-Caddie ein. Nach dem Runterladen der App sind persönliche Daten in der App zu hinterlegen, nehmen Sie sich hier etwas Zeit, es dient Ihrer Datensicherheit und erleichtert den Anmeldevorgang. So können Sie auch Familienmitglieder in der App registrieren, was den Anmeldevorgang von Paaren oder Familien erleichtert. Sollten Sie Fragen haben oder benötigen Sie Hilfe, scheuen Sie sich nicht im Sekretariat nachzufragen. Vor dem Sekretariat steht ein Selbstbedienungsterminal, hier können Sie eine Startzeit vor Ort buchen oder sofort bestätigen. Dafür benötigen Sie immer Ihren DGV-Ausweis. Haben Sie mobil gebucht, müssen Sie die Startzeit am Terminal bestätigen. Unbestätigte Startzeiten oder nicht rechtzeitig stornierte Startzeiten werden zu „no shows“. Das sollte unbedingt vermieden werden.

Terminal-kleiner.jpg#asset:1745

Warum Startzeiten

Obwohl Brunstorf nicht als touristischer Hotspot bekannt ist, buchen wir relativ viele Gästerunden. Die Wirtschaftlichkeit der Golfanlage profitiert von diesen Gästerunden. Einem Gast aus Dortmund aber auch aus Hamburg ist es schwer zu vermitteln, dass die gewünschte Startzeit an einem Nachmittag um 15:30 Uhr nicht garantiert werden kann. Auf der anderen Seite fährt keines unserer Mitglieder nach Fleesensee oder Usedom, ohne vorher eine Startzeit zu buchen. Das Buchen von Startzeiten ist ein bekannter und gelebter Vorgang. Auf der eigenen Anlage bedeutet eine vorgebuchte Startzeit Planungssicherheit. Gehe ich noch auf die Range, einen Kaffeetrinken oder halte ich noch einen Plausch mit anderen Golfern, ich weiß genau, wann es auf Tee 1 losgeht. Komme ich einfach so auf die Anlage, und buche erst am Selbstbedienungsterminal, dann ändert sich nichts zu früheren Zeiten, bei gutem Wetter und zur Primetime muss ich eventuell warten, bei schlechteren Witterungs- bedingungen kann ich gleich starten. Denn der Betrieb auf der Anlage wird der gleiche sein wie jetzt auch. Besser ist, bereits zu Hause oder mobil zu buchen.

Startzeiten und damit die Erfassung von gespielten Runden bietet dem Management dann erstmals die Möglichkeit festzustellen, was eine Runde Golf kostet. Natürlich wissen wir, was die Erstellung der Dienstleistung „Golf“ auf unserer Anlage kostet, wir erfassen auch wie viele Gästerunden gespielt werden, wir wissen aber nicht wie viele Runden von den Mitgliedern abgespielt werden.

In der Umfrage Anfang 2019 war neben der Einführung von Startzeiten, auch der vielfach geäußerte Wunsch, dass der Spielbetrieb mit und über „Marshals“ gesteuert wird. Das kann aber nur umgesetzt werden, wenn Startzeiten für die einzelnen Spielgruppen vorliegen. Nur wenn ich weiß, wann eine Spielgruppe gestartet ist, kann ich auf den Spielfluss einwirken.

Welche Regeln gelten

Für unsere Spielgemeinschaften Damen, Herren und Senioren sind Abschlagszeiten vorgebucht.

Eine Buchung ist nur immer 14 Tage im Voraus möglich.

Sonntags können zwischen 10:00 Und 12:00 Uhr nur Mitglieder buchen, die Sperrung für Gäste wird für die erste Stunde 12 Stunden vorher, für die zweite Stunde 6 Stunden vorher aufgehoben.

Buchen Sie nicht mehr Termine, als Sie wirklich wahrnehmen können. Gebuchte Termine, die Sie nicht wahrnehmen, müssen von Ihnen storniert werden. Sollte es zu sogenannten „No shows“ kommen, kann eine Sperrung im Buchungssystem erfolgen.

Brauche Sie weitere Informationen, Hilfe bei der Einrichtung der PC-Caddie-App oder möchten Sie nicht mobil Ihre Startzeit buchen, dann wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Sekretariats.

Mit freundlichen Grüßen

Christian Thiemann - Geschäftsführer -
Thomas Marxsen - Clubmanager -

Mit REHA Golfsport - Fit in den Herbst!

Veröffentlicht am 12.09.2019 um 13:06

Kostenlose Schnupperkurse: GOLF & REHA recabic im Golf & Country Club Brunstorf.Sie haben keine Lust mehr auf ödes Fitnessstudio? Sie möchten gerne ein funktionelles, atemzentriertes Koordinationstraining an der frischen Luft und in grüner Natur auf dem Golfplatz kennen lernen? Sie wissen aber nicht, ob überwiegendes draußen trainieren etwas für Sie ist oder Sie sind sich unsicher, ob Sie fit genug dafür sind? Keine Sorge – Wir laden Sie ein, GOLF & REHA recabic mit uns zusammen auszuprobieren. Wir bieten im September und Oktober 2019 GOLF recabic und das angepasste reduzierte REHA recabic - kostenlos zum schnuppern - für Sie an. Mit GOLF oder REHA recabic können Sie Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination gleichzeitig trainieren. Es stärkt den Bewegungs- und Atemapparat, das Herz-Kreislauf-System und die Psyche. Weitere Informationen finden Sie hier.

REHA-Golfsport-HD-Brunstorf-kleiner.jpg#asset:1744


MP von Schleswig-Holstein

Veröffentlicht am 12.09.2019 um 10:52

Wir gratulieren unserer Damenmannschaft AK 50 D4 um Kapitänin Christina Wienholz zu einem überzeugendem Aufstieg in die C-Klasse. Mit dem über CR-gewertetem Ergebnis aus der D-Klasse wäre man in der A-Klasse auf dem 1. Platz gelandet.

Damen-AK-50-II.jpg#asset:1733

Hier die weiteren Platzierungen, die Damen AK 50 C1 werden Ihre Klasse halten genauso wie die Damen AK 30.
Bei den Herren AK 30 haben zwei Mannschaften den Klassenerhalt geschafft, die Mannschaft der C4-Gruppe liegt auf dem ersten Platz und muss das Nachholspiel am nächsten Samstag in Waldhof noch erfolgreich bestehen, um den Aufstieg in die B-Gruppe zu schaffen. Wir wünschen viel Erfolg!

Herren-AK-30-C2-2019-kleiner.jpg#asset:1739 Herren AK 30 C2


AK 50 Herren haben beide Mannschaften die Klasse gehalten. Die AK 65 spielt auch in der Saison 2020 wieder in
der höchsten Spielkasse Schleswig-Holsteins, während die AK 70 gemischt in die C-Klasse abgestiegen ist.

Vielen Dank für Euren Einsatz!